Uni-Logo

Ringvorlesung im WiSe 2017/2018

Banner Ringvorlesung.png

Banner Ringvorlesung.png

In Samt und Seide.

Materialität und Metaphorik mittelalterlicher Textilien

 

Die interdisziplinäre Ringvorlesung Mittelalter- und Renaissanceforschungen des Mittelalterzentrums der Universität Freiburg findet an folgenden Terminen  jeweils um 18-20 Uhr c.t.  im HS 1098, KG I statt.
Die Organisatoren der Veranstaltung sind Prof. Dr. Martina Backes und Kathryn Starkey (Stanford).

Den aktuellen Flyer der Ringvorlesung könne Sie hier herunterladen.
 

25. April 2018

Kathryn Starkey (Stanford): Textilien als erzählerische Mittel in der mittelhochdeutschen Literatur 

16. Mai 2018

Evelyn Wetter (Abegg Stiftung): Die Krone einer Braut Christi. Konzept und Biographie einer Textilreliquie 

06. Juni 2018

Charlotte Klack-Eitzen (Hamburg): Kleider für Skulpturen - eine ungewöhnliche Quelle zur Heiligenverehrung im Kloster Wienhausen

20. Juni 2018

Annemarie Stauffer (Köln): Byzantinische Seide im Westen

04. Juli 2018

Stefan Matter (Freiburg/Fribourg): Aus der chevaleresken Requisitenkammer´. Textile Ausstattungsgegen-stände im mittelalterlichen Turnier

18. Juli 2018

Julia Frick (Zürich): Vom textus und der Poetik des Einkleidens in der mittelhochdeutschen höfischen Dichtung

 

 

 

Bildnachweis für den Kopfbereich:Canticum canticorum, 
Niederlande ca. 1465, ©Bayrische Staatsbibliothek.

Benutzerspezifische Werkzeuge