Uni-Logo
Artikelaktionen

Handschriftenexkursion Schlettstadt April 2019

Banner Ringvorlesung.png

"Humanistenbibliothek von Schlettstadt"

Interdisziplinärer Workshop Freiburg/Basel/Straßburg vom 26. April bis 27. April 2019

 

Im Zusammenhang der von Eucor geförderten Kooperation mit den Universitäten Strasbourg und Basel wurde im Rahmen des Studienganges Mittelalter- und Renaissance-Studien (MARS) eine Exkursion in die Bibliothek Schlettstadt angeboten. Studierende hatten im Rahmen von vier Sektionen die Möglichkeit an mittelalterlichen und humanistischen Handschriften zu arbeiten.
Die Kontaktpersonen für die Exkursion sind Maria Kammerlander, M.A., und Dr. Katja Weidner, M.A.

Den Flyer der Exkursion und das Programm können Sie hier herunterladen.
 

26. April 2019

09.30 Uhr   Ankunft

10.00 Uhr   Bibliotheksführung (L. Naas)

11.00 Uhr   Präsentation der Bestände (Einarbeitung ins Original)

12.30 Uhr   gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr   Arbeitssitzungen

                   I. Sektion Beatus Rhenanus

                   II. Sektion Geistliche Literatur

18.30 Uhr   Ende der Arbeitssitzungen

19.00 Uhr   gemeinsames Abendessen

27. April 2019

09.30 Uhr   Führung durch Schlettstadt

10.30 Uhr   Arbeitssitzungen

                   III. Sektion Scholastik und Humanismus

13.00 Uhr   gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr   Arbeitssitzungen

                   IV. Sektion Historiographie

16.00 Uhr   voraussichtliches Ende

 

Benutzerspezifische Werkzeuge