Uni-Logo

Ringvorlesung im WS 2019/2020

Banner Ringvorlesung.png

Die Welt der Natur im Mittelalter

 

Die interdisziplinäre Ringvorlesung Mittelalter- und Renaissanceforschungen des Mittelalterzentrums der Universität Freiburg findet an folgenden Terminen jeweils mittwochs von 18-20 Uhr c.t.  im HS 1199, KG I statt.

Den aktuellen Flyer der Ringvorlesung können Sie hier herunterladen.
 

30. Oktober 2019

Prof. Dr. Rudolf-Kilian Weigand (Eichstätt): Naturwissenschaft als Herausforderung für das mittelalterliche Wissenschaftssystem

06. November 2019

Prof. Dr. Kay Peter Jankrift (Münster): Unheilvolle Verflechtungen. Naturkatastrophen im Mittelalter und ihre medizinischen Auswirkungen

20. November 2019

Dr. Daniel Eder (Göttingen): Sich fröit al diu welt gemeine / gen der wunneclichen zit. Überlegungen zum semantischen Potenzial der saisonalen Naturtopik im Minnesang

04. Dezember 2019

Prof. Dr. Christian Berger (Freiburg): Die Harmonie der Sphären

Der Vortrag von Prof. Dr. Berger muss leider entfallen.

18. Dezember 2019

Dr. Alfred Lohr (Freiburg): De natura temporis, caeli et terrae

08. Januar 2020

Prof. Dr. Christian Rohr (Bern): Wetterscheinungen und ihre Erklärung im Mittelalter zwischen antiker Tradition, lokalem Wissen und Vorstellungen „aus dem Volk“ – von Isidor von Sevilla bis Konrad von Megenberg

05. Februar 2020

Prof. Dr. Ernst Tremp (St. Gallen): Natur und Umwelt in den frühmittelalterlichen St. Galler Geschichtsquellen

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge