Uni-Logo

Ringvorlesung im SoSe 2019

Banner Ringvorlesung.png

Banner Ringvorlesung.png

Medieval Studies in Freiburg

 

Die interdisziplinäre Ringvorlesung Mittelalter- und Renaissanceforschungen des Mittelalterzentrums der Universität Freiburg findet an folgenden Terminen jeweils mittwochs von 18-20 Uhr c.t.  im HS 1199, KG I statt.

Den aktuellen Flyer der Ringvorlesung können Sie hier herunterladen. Ein Abstract mit genaueren Erläuterungen zu jeder Veranstaltung finden Sie auf der Seite des jeweiligen Termins.
 

8. Mai 2019

Prof. Dr. Peter Walter (Freiburg): Erasmus edieren aus mediävistischer Perspektive. Einblicke in die Werkstatt

22. Mai 2019

Prof. Dr. Achim Rabus (Freiburg): Künstliche Intelligenz in der Mittelalterforschung?

05. Juni 2019

Prof. Dr. Mark Lewon (Basel): Studenten als Liedersammler. Das Liederbuch des Ambrosius Kettenacker im Kontext seiner Zeit (unter Mitwirkung des Ensembles „Kettenacker“)

26. Juni 2019

JunProf. Dr. Eva von Contzen (Freiburg): Von „Beowulf“ zu „Game of Thrones“: Einführung in die Mediävistik der Anglistik

10. Juli 2019

Prof. Dr. Frank Bezner (Freiburg): Konstellation und Kritik. Zur materialen Semantik des Codex Buranus im Kontext der Überlieferung lateinischer (weltlicher) Lyrik des Mittelalters

24. Juli 2019

Prof. Dr. Frank Schäfer (Freiburg): Perspektiven einer Edition der Freiburger Stadtrechtsreformation

 

 

Bildnachweis für den Kopfbereich:Canticum canticorum, 
Niederlande ca. 1465, ©Bayrische Staatsbibliothek.

Benutzerspezifische Werkzeuge